Elastomerteile

Formteile für Ihre Anwendungen

Werkzeugbau

Verbundteile

Endbearbeitung

Sonderanfertigungen

Gummitechnik & Werkzeugbau – Ihr Spezialist aus Bayern!

Elastomertechnik


• Dichtungen & Ventile
• Membrane & Gummikappen
• Dämpfelemente & Sauger
• Tüllen & Schutzgehäuse
• Formschläuche & Faltenbälge

Werkzeug- & Formenbau


• Entwicklung & Konzeption
• Prototypenbau
• Muster- und Serienwerkzeuge
• Rapid Tooling
• hauseigener/ interner Werkzeugbau

Endbearbeitung & Montage


• Komplette Fertigungskette
• Metallbearbeitung
• Kunststoffbearbeitung
• Gefrierentgraten & Beschichten
• Komponentenmontage

Egal ob Sie den Verbund aus Gummi-Kunststoff (z.B. isolierend für elektronische Bauteile oder leitend im Bereich der Medizintechnik), Gummi-Metall (wie Dichtsitze & Anschlagpuffer), Gummi-Teflon (Dichtringe für die Automobilindustrie) oder reine Gummiteile (Spezial O-Ringe und Präzisionsdichtungen) benötigen – wir sind Ihr Entwicklungspartner und Hersteller für Elastomerteile.

Der Grundstoff Kautschuk, wie z.B. EPDM, NBR, SBR, aber auch Silikon wie Viton® wird durch Vulkanisation zu Formteilen, denen keine Grenzen gesetzt sind. Gummiformteile, Anschlagpuffer, Faltenbälge, Mikro-Hybridteile, Gummirollen, Membrane, Gummi-Metall Verbindungen, Elastomerdichtungen, Silikonteile, Gummipuffer, O-Ringe – was dürfen wir für Sie aus Gummi fertigen?

Für die Gummi-Verbindungen, werden die entsprechenden Teile aus Kunststoff im Spritzguß Verfahren hergestellt, danach per Compression Moulding oder Injection Moulding vulkanisiert und zum Schluß entsprechend den technischen Anforderungen und Einsatzgebieten mit Beschichtungen versehen, u.a. auch PTFE. Gummi-Metallteile mit verschiedenen Metall Werkstoffen oder auch die Verwendung von Spezial-Elastomeren – testen Sie uns, denn seit über 30 Jahren haben wir in fast allen Anwendungsfällen der Gummitechnik die richtige Lösung parat.



Aktuelles von der GuMe GmbH


 

Aktuelle Entwicklung der Rohstoffmärkte

Die Lage auf den Rohstoffmärkten hat sich in kürzester Zeit dramatisch verschlechtert. Viele Rohstoffhersteller können der sprunghaft angestiegenen Nachfrage nicht mehr in ausreichender Form nachkommen. Erschwerend hinzu kommen die pandemiebedingten Einschränkungen...

mehr lesen

Verlängerung der Zusammenarbeit mit Umwelt + Klimapakt Bayern

Unsere Zusammenarbeit mit Umwelt + Klimapakt Bayern wurde bis 2024 verlängert. Weiterhin möchten wir wichtige Impulse für den Klimaschutz beitragen, wie z.B.: -Gezielter Umgang mit Ressourcen -Abfall und Abwasser reduzieren -Anforderungen der Behörden beachten und...

mehr lesen